Vielen Dank, dass Sie einen Wüstenkünstler unterstützen

0

Ihr Warenkorb ist leer

Gemälde
  • Auswahl des Kurators >

  • Alle Gemälde >

  • E-Geschenkkarten >

  • Ausstellungen
  • Shop Ampilatwatja exhibition

    Aktuelle Ausstellung

  • Vergangene Ausstellungen

  • Melden Sie sich an , um vor der Eröffnung Ihre exklusive Vorschau auf die Ausstellungen zu erhalten.

    Sie haben die Möglichkeit, Ausstellungskunstwerke zu besichtigen und zu erwerben, bevor sie live gehen.

  • Abonnieren

  • Sammlungen
  • Gerahmte Minis

  • NEU

  • Sammlung Esther Haywood

  • Feine detaillierte Sammlung

  • Tipps des Kurators

  • Weitere kuratierte Sammlungen >

  • Künstler
  • Entdecken Sie weitere Künstlerbiografien >

  • Über die Künstler

    Unsere lebendigen und dynamischen Künstler kommen aus der Utopia-Region; ein großes abgelegenes Gebiet in Zentralaustralien, in dem es bis vor Kurzem kein staatlich finanziertes Kunstzentrum gab. Als Ergebnis ihrer Pionierleistungen verfügen sie über eine der stärksten und reichsten Kunstgeschichten.

  • Awely Atnwengerrp von Minnie Pwerle (VERKAUFT)

    30cm x 30cm

    Shop current artworks by Minnie Pwerle

    Das kühne lineare Muster aus Streifen und Kurven in diesem Gemälde veranschaulicht das beeindruckende Atnwengerrp-Land (zeremonielle Körperbemalungsdesigns für Frauen) . Nachdem sie ihre Körper mit tierischem Fett bestrichen haben, zeichnen die Frauen von Atnwengerrp diese Muster auf ihre Brüste, Arme und Oberschenkel und singen, während jede Frau an der Reihe ist, „bemalt“ zu werden. Ihre Lieder beziehen sich auf Traumgeschichten über Reisen der Vorfahren, Tänze und andere totemistische Pflanzen, Tiere und Naturkräfte. Awely zeigt Respekt vor dem Land. Durch die Durchführung dieser Zeremonien sorgen sie für Wohlbefinden und Glück in ihren Gemeinschaften.

    Künstler: Minnie Pwerle 
    Skinname: Pwerle (auch Apwerl, Pwerl, Pula geschrieben)
    Sprachgruppe: Alyawarr

    Land: Atnwengerrp und Irrwelty
    Gebiet: Utopia-Region, Zentralaustralien
    Geboren: ca. 1922
    Verstorben: 2006

    • Medium: Synthetische Polymerfarbe auf belgischem Leinen
    • Größe des Gemäldes: 30 cm x 30 cm
    • Hintergrundfarbe: Schwarz
    • Leinenbordüre: ca. 2 cm breiter Streifen schwarzer Bordüre, der um einen 2 cm tiefen Keilrahmen gewickelt werden kann. Plus ca. 6 cm naturfarbener Leinenüberhang.
    • Dieses Gemälde wird mit einem Echtheitszertifikat und einem Künstlerprofil geliefert.
    • Dieses Gemälde wird ungedehnt und gerollt in einer Tube geliefert.