Vielen Dank, dass Sie einen Wüstenkünstler unterstützen

0

Ihr Warenkorb ist leer

Gemälde
  • Auswahl des Kurators >

  • Alle Gemälde >

  • E-Geschenkkarten >

  • Ausstellungen
  • Shop Ampilatwatja exhibition

    Aktuelle Ausstellung

  • Melden Sie sich an , um vor der Eröffnung Ihre exklusive Vorschau auf die Ausstellungen zu erhalten.

    Sie haben die Möglichkeit, Ausstellungskunstwerke zu besichtigen und zu erwerben, bevor sie live gehen.

  • Abonnieren

  • Sammlungen
  • Gerahmte Minis

  • NEU

  • Sammlung Esther Haywood

  • Feine detaillierte Sammlung

  • Tipps des Kurators

  • Weitere kuratierte Sammlungen >

  • Künstler
  • Entdecken Sie weitere Künstlerbiografien >

  • Über die Künstler

    Unsere lebendigen und dynamischen Künstler kommen aus der Utopia-Region; ein großes abgelegenes Gebiet in Zentralaustralien, in dem es bis vor Kurzem kein staatlich finanziertes Kunstzentrum gab. Als Ergebnis ihrer Pionierleistungen verfügen sie über eine der stärksten und reichsten Kunstgeschichten.

  • Hochkarätige Künstler

    Hochkarätige oder etablierte Künstler

    Hochkarätige oder etablierte Künstler sind in der Regel schon seit mehreren Jahren Künstler und/oder ihre Nachfrage war konstant groß und daher sind sie in der Branche weitgehend anerkannt. Unzählige Ausstellungen und Sammlungen haben nach ihren Werken gesucht oder in manchen Fällen wurden ihre Werke exklusiv gefördert und ihre Nachfrage übersteigt ihre Produktion. Für Künstler in dieser Kategorie gibt es keine feste Regel. Einige Künstler wie Emily Kame Kngwarreye und Minnie Pwerle waren dafür bekannt, in nur wenigen Jahren Tausende von Kunstwerken geschaffen zu haben, während andere so exklusiv sind, dass sie in ihrem Leben vielleicht ein Viertel davon schaffen.

    Es gibt jedoch einige wichtige Zutaten, die einen hochkarätigen Künstler ausmachen:

    • Diese Künstler werden einen einzigartigen Stil haben; ein Nischenelement, das sie hervorhebt und erkennbar macht.
    • Es gibt eine Geschichte oder einen Teil ihres Profils, der die Menschen interessiert und mit ihnen interagiert.
    • Ihre Arbeit ist etwas exklusiv, sei es aufgrund der Erschwinglichkeit, des Rufs oder der Verfügbarkeit.
    • Ihre Werke werden in einigen, wenn nicht sogar vielen angesehenen Sammlungen untergebracht sein.

    Die Preise spiegeln diesen Erfolg wider und können im Laufe der Jahre schrittweise steigen.

    Bekannte oder etablierte Utopia-Künstler sind (in der Reihenfolge ihres Gesamtkarriererangs auf dem Australian Indigenous Art Market (AIAM) und andere, die es nicht in die Top 200 geschafft haben):