Vielen Dank, dass Sie einen Wüstenkünstler unterstützen

0

Ihr Warenkorb ist leer

Gemälde
  • Auswahl des Kurators >

  • Alle Gemälde >

  • E-Geschenkkarten >

  • Ausstellungen
  • Shop Ampilatwatja exhibition

    Aktuelle Ausstellung

  • Vergangene Ausstellungen

  • Melden Sie sich an , um vor der Eröffnung Ihre exklusive Vorschau auf die Ausstellungen zu erhalten.

    Sie haben die Möglichkeit, Ausstellungskunstwerke zu besichtigen und zu erwerben, bevor sie live gehen.

  • Abonnieren

  • Sammlungen
  • Gerahmte Minis

  • NEU

  • Sammlung Esther Haywood

  • Feine detaillierte Sammlung

  • Tipps des Kurators

  • Weitere kuratierte Sammlungen >

  • Künstler
  • Entdecken Sie weitere Künstlerbiografien >

  • Über die Künstler

    Unsere lebendigen und dynamischen Künstler kommen aus der Utopia-Region; ein großes abgelegenes Gebiet in Zentralaustralien, in dem es bis vor Kurzem kein staatlich finanziertes Kunstzentrum gab. Als Ergebnis ihrer Pionierleistungen verfügen sie über eine der stärksten und reichsten Kunstgeschichten.

  • Alpar Seed Story von Maggie Bird (VERKAUFT)

    60cm x 30cm

    Shop current artworks by Maggie Bird Mpetyane

    Die Motive in diesem Gemälde stellen Elemente der Alpar-Traumgeschichte dar, in der die trockenen Samen von Alpar eine bedeutende Rolle spielen. Früher sammelten die Aborigine-Frauen des Ilkawerne-Landes diese Samen, legten sie manchmal in Wasser, bis sie aufquollen, oder kochten sie in heißen Kohlen und mahlten sie dann zu einem Pulver, das zur Herstellung von Damper (Brot) verwendet wurde. Aufgrund des fertigen Brotes ist dieser Brauch heutzutage nicht mehr so ​​üblich, allerdings wird die Geschichte den Jüngeren kontinuierlich beigebracht und es werden Zeremonien abgehalten, um ihre Produktivität sicherzustellen.

    Die duftenden Blätter von Alpar wurden ebenfalls gesammelt, in Wasser eingeweicht und als medizinisches Waschmittel verwendet. Alternativ würden sie zu einem Pulver gemahlen und mit tierischen Fetten gemischt, um sie als Salbe zu verwenden, was diese Pflanze zu einer sehr wichtigen Nahrungs- und Heilquelle macht.

    Künstler

    Name: Maggie Bird
    Skinname: Mpetyane
    Sprachgruppe: Anmatyerre
    Land: Ilkawerne
    Leben: Utopia, Zentralaustralien

    Verwandter Inhalt

    Dekorieren mit Türkis

    • Medium: Synthetische Polymerfarbe auf Leinwand
    • Größe des Gemäldes: 60 cm x 30 cm
    • Größe des Leinwandrandes : ca. 6 cm
    • Dieses Gemälde wird mit einem Echtheitszertifikat und einem Künstlerprofil geliefert.