Vielen Dank, dass Sie einen Wüstenkünstler unterstützen

0

Ihr Warenkorb ist leer

Gemälde
  • Auswahl des Kurators >

  • Alle Gemälde >

  • E-Geschenkkarten >

  • Ausstellungen
  • Shop Ampilatwatja exhibition

    Aktuelle Ausstellung

  • Vergangene Ausstellungen

  • Melden Sie sich an , um vor der Eröffnung Ihre exklusive Vorschau auf die Ausstellungen zu erhalten.

    Sie haben die Möglichkeit, Ausstellungskunstwerke zu besichtigen und zu erwerben, bevor sie live gehen.

  • Abonnieren

  • Sammlungen
  • Gerahmte Minis

  • NEU

  • Sammlung Esther Haywood

  • Feine detaillierte Sammlung

  • Tipps des Kurators

  • Weitere kuratierte Sammlungen >

  • Künstler
  • Entdecken Sie weitere Künstlerbiografien >

  • Über die Künstler

    Unsere lebendigen und dynamischen Künstler kommen aus der Utopia-Region; ein großes abgelegenes Gebiet in Zentralaustralien, in dem es bis vor Kurzem kein staatlich finanziertes Kunstzentrum gab. Als Ergebnis ihrer Pionierleistungen verfügen sie über eine der stärksten und reichsten Kunstgeschichten.

  • Bush Football von Dinny Kunoth Kemarre (VERKAUFT)

    120cm x 90cm

    Shop current artworks by Dinny Kunoth Kemarre

    Bush-Football ist eine Sportart, die im Laufe der Saison von der Utopia-Community leidenschaftlich in Anspruch genommen wird und bei der die Teams nach einigen der prominentesten Teams der AFL benannt sind und deren Abzeichen tragen. Zu den Utopia-Teams gehören die Apungalingum Eagles, für die Dinny Barracks spielt, die Mulga Bore Magpies, Arlparra Dockers und Arnkawenyerr Swans.

    „Sie sind alle großartige Spieler – ich sitze gerne mit meinen Söhnen Alan, Simon, Patrick und Benjamin vor dem Fernseher und schaue mir die AFL an – und noch schöner ist es, meine Söhne bei unserem lokalen Bush-Football-Wettbewerb für die Apungalingum Eagles spielen zu sehen, Familien.“ Es kommen von überall her, um sich die Bush-Football-Spiele anzusehen, allerdings nicht so viele Leute wie im MCG .“ – Dinny Kunoth

    Dinnys Wunsch ist es, seine Leidenschaften für das zeitgenössische Leben der Aborigines im abgelegenen Zentralaustralien durch seine Kunstwerke zu teilen.

    Künstler: Dinny Kunoth Kemarre
    Skinname: Kemarre
    Sprachgruppe: Anmatyerre
    Land: Ahalpere
    Gebiet: Utopia-Region, Zentralaustralien
    Geboren: 1954

    • Medium: Synthetische Polymerfarbe auf belgischem Leinen
    • Dieses Gemälde wird ungedehnt und gerollt in einer Tube geliefert
    • Größe des Gemäldes: 120 cm x 90 cm
    • Hintergrundfarbe: Schwarz
    • Leinenbordüre: ca. 2 cm breiter Streifen schwarzer Bordüre, der um einen 2 cm tiefen Keilrahmen gewickelt werden kann. Plus ca. 6 cm naturfarbener Leinenüberhang.
    • Dieses Gemälde wird mit einem Echtheitszertifikat und einem Künstlerprofil geliefert.