Vielen Dank, dass Sie einen Wüstenkünstler unterstützen

0

Ihr Warenkorb ist leer

Gemälde
  • Auswahl des Kurators >

  • Alle Gemälde >

  • E-Geschenkkarten >

  • Ausstellungen
  • Shop Ampilatwatja exhibition

    Aktuelle Ausstellung

  • Vergangene Ausstellungen

  • Melden Sie sich an , um vor der Eröffnung Ihre exklusive Vorschau auf die Ausstellungen zu erhalten.

    Sie haben die Möglichkeit, Ausstellungskunstwerke zu besichtigen und zu erwerben, bevor sie live gehen.

  • Abonnieren

  • Sammlungen
  • Gerahmte Minis

  • NEU

  • Sammlung Esther Haywood

  • Feine detaillierte Sammlung

  • Tipps des Kurators

  • Weitere kuratierte Sammlungen >

  • Künstler
  • Entdecken Sie weitere Künstlerbiografien >

  • Über die Künstler

    Unsere lebendigen und dynamischen Künstler kommen aus der Utopia-Region; ein großes abgelegenes Gebiet in Zentralaustralien, in dem es bis vor Kurzem kein staatlich finanziertes Kunstzentrum gab. Als Ergebnis ihrer Pionierleistungen verfügen sie über eine der stärksten und reichsten Kunstgeschichten.

  • Crimson Soakage von Lena Pwerle (VERKAUFT)

    120cm x 90cm

    Shop current artworks by Lena Pwerle

    Crimson Soakage ist mit Matisses Napthol Crimson, Burnt Umber und Titanium White bemalt und stellt Lenas Soakage Dreaming dar – wo sich unter dem Wüstenboden Soakages (Wasserlöcher) befinden.

    Die Mischung aus gebranntem Umbra – einem klassischen Braun, und Purpurrot – einem romantischen, auf Blau basierenden Rot – weckt ein geheimnisvolles Gefühl für Rhythmus und Abenteuer; als würden wir zusehen, wie sich das Land bei Sonnenuntergang verändert, wo sich die tiefen, satten Farben der Wüste vermischen und mit den Schatten spielen.

    Lena sagt, dass viele der Einweichtöpfe inzwischen ausgetrocknet und aufgebraucht seien, aber schon vor langer Zeit, als sie noch aufwuchs, reichlich Wasser darin gewesen sei. Sie versorgten ihr Volk mit der dringend benötigten Wasserversorgung.

    Aufgrund ihrer genauen Kenntnis des Landes wussten Lenas Leute, wie und wo sie in der rauen Wüstenumgebung zu finden waren.

    Vor langer Zeit holte sich die alte Mafia ihre kleine Coolamon (Schüssel), sie überprüfte sie [Einweichen] – richtig gutes Wasser!“ Sie wurden unter der Erde gefunden. Meine Großmutter hat mir beigebracht, wo ich sie finden kann. Sie trocknen jetzt, sie sind fertig. Sie [mein Volk] trinken jetzt Borwasser “ – Lena Pwerle

    Künstler

    Name: Lena Pwerle
    Hautname: Pwerle (auch Pula geschrieben)
    Sprachgruppe: Anmatyerre
    Land: Ahalpere
    Region: Utopia, Zentralaustralien
    Geboren: 1934
    Lesen Sie die vollständige Biografie von Lena Pwerle »

    Verwandter Inhalt

    „Was ist ein Einweichen?“
    Soakages-Ausstellung I Lena Pwerle – 15. Okt. – 16. Dez. 2015
    Soakages Fortsetzungsausstellung I Lena Pwerle – 16. September – 12. November 16

    • Medium: Synthetische Polymerfarbe auf belgischem Leinen
    • Größe des Gemäldes: 120 cm x 90 cm
    • Größe der Leinenbordüre: ca. 8 cm
    • Entwickelt, um auf einen 2 cm tiefen Keilrahmen gespannt zu werden
    • Hintergrundfarbe: Schwarz